Schlagwort-Archiv: SchwuZ

Ein rauschendes Fest!

Gestern war die große Opening Party vom TEDDY AWARD im SchwuZ und was sollen wir sagen, es war wieder mal großartig! Eine Feier voll von Sex, LOVE und RocknRoll. Gleich beim Reinkommen gab es ein warmes Willkommen in Form eines Glücksrads, bei jede*r ein Freigetränk gewinnen konnte. Ein Hoch auf den bunten TEDDY!

Win a free drink at SchwuZ tonight! And admire the lovely teddy. #teddyaward #schwuz #party #berlinale

A photo posted by Teddy Award (@teddyaward) on

Panorama-Kurator Wieland Speck war auch dabei und stellte die internationale TEDDY AWARD Jury vor. Von Serbien, über Argentinien bis Botswana, unsere Jury sorgt auf der ganzen Welt dafür, dass queere Filme ein Publikum finden.

Ein besonderes Highlight war die Sissy Show presented by the one and only  Pansy. Die Dragqueens heizten dem Publikum ordentlich ein und luden zum mitsingen ein (…my heart will go oooon aaaand oooon…). Es war heiß!

#teddyaward opening party #berlinale #schwuz #party #drag #fun

A photo posted by Teddy Award (@teddyaward) on

Dancing with the teddy #teddyaward #berlinale #schwuz #party #dance #drag

A photo posted by Teddy Award (@teddyaward) on

Neben der Party gab es auch ernste Anliegen auf der Party. Die Infostände von Queer Amnesty Berlin, TransInterQueer e.V. und dem Schwulen Museum informierten über Trans*themen. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf der Whistleblowerin Chelsea Manning, der im Gefängnis ihre Hormontherapie verweigert wird. Der Verein Free Chelsea Manning Berlin setzt sich für sie ein und war auch auf der Party dabei.

Die Social-Media-Kampagne vom TEDDY AWARD, #shutuphaters, setzt sich gegen Hate Speech jeglicher Art ein. Auf der Opening Party gab es eine Fotoecke, wo sich alle mit ihren persönlichen Messages an die Hater fotografieren lassen konnten. Die Resultate könnt ihr auf shutuphaters.org begutachten. Und natürlich alle selbst mitmachen, je mehr Menschen, desto stärker die Message!

Insgesamt war es ein grandioser Abend mit tollen Menschen, großartiger Musik und einer umwerfenden Stimmung. Wir sagen Danke und bis nächsten Freitag auf der Closing Party! Erholt euch!

It's onnnn! #teddyaward #berlinale #schwuz #party #allofthelights #disco

A photo posted by Teddy Award (@teddyaward) on

Die letzte Woche im Überblick

Die letzten TEDDY-News verpasst? Keine Zeit, unsere täglichen Updates auf unserem Blog und Social Media zu checken? Keine Sorge! Hier ist alles, was ihr nicht verpassen solltet.

Nur noch zwei Tage bis zur Berlinale! Es wird ernst! Gestern hat der Kurator von Panorama Wieland Speck eine Einführung in die queeren Filme der Berlinale 2015 gegeben. Im Kino International  kamen die queeren *innen aus Berlin zusammen.

#mongay has started #teddyaward #berlinale

A photo posted by Teddy Award (@teddyaward) on

Allen, die es nicht geschafft haben können wir sagen: die queeren Filme der Berlinale sind auch dieses Jahr wieder toll. Ihr könnt auch auf unserer Website und auf dem Blog eine Übersicht aller TEDDY Filme verschaffen. Das TEDDY Programm kann hier auch runtergeladen werden. Und um euch einen kleinen Einblick zu geben, hier der Trailer einer der verrücktesten queeren Filme dieses Jahr, das schwedische Musical Dyke Hard:

Ena_Lind_by_Goodyn_Green2-200x300
Ena Lind by Goody Green

Vergesst nicht, dass die Opening Party vom TEDDY diesen Freitag steigt! Ihr könnt die DJs, die im SchwuZ spielen hier finden. Es wird eine tolle Nacht, so viel ist sicher. Lego & Marsmaedchen werden Rock auflegen, Chance & Dark, Lucky Pierre und Ena Lind versorgen euch mit elektronischer Musik und viele andere großartige DJs und Künstler*innen werden da sein, um euch zu unterhalten!

 Der TEDDY wäre aber nicht der TEDDY, wenn neben der Musik und der Party nicht auch wichtige Themen der LGBTI Welt angesprochen würden. Dieses Jahr haben wir Infostände zum Thema Trans* und insbesondere zu Chelsea Manning. Die Whistleblowerin wurde zu 35 Jahren Haft verurteilt. Chelsea hatte vor über einem Jahr ihr Coming-Out als Transfrau und wartet seitdem auf die Hormontherapie, die ihr von der US-Regierung versprochen wurde. Chelsea Manning braucht unsere Unterstützung!

manningbild

Für alle, die mehr lessen wollen; wir haben schon die ganze Woche die Mitglieder der internationalen TEDDY Jury auf unserem Blog vorgestellt. Außerdem haben wir dem LGBTI Aktivisten David Kato zu seinem vierten Todestag gedacht und einen Bericht über Bombastic geschrieben, dem ersten LGBTI Magazin in Uganda.

Wie ihr sehen könnt, campen Leute sogar vor den Berlinale Ticketcountern. Es ist also anzunehmen, dass ihr es genauso wenig erwarten könnt wie wir, dass die Berlinale endlich anfängt! Das hier ist die letzte Woche im Überblick, ab Donnerstag gibt’s hier die TEDDY Todays, die euch täglich über alle Geschehnisse auf der Berlinale informieren. Wir freuen uns auf ein tolles Festival mit euch!

Grand Opening Review in Zeitlupe

Liebe Gäste, Helfer und Freunde des Teddys : am Freitag war es super mit Euch im SchwuZ ! Danke fürs mitfeiern ! Als Erinnerung und für diejenigen, die die Party verpasst haben: Unsere Hospitantin Silva Schnurrenberger hat die Highlights des Abends nochmal zusammengefasst. Eine der heißesten Partys der Berlinale im Rückblick.

Grand Opening Review in Zeitlupe weiterlesen