Alle Beiträge von beate

37. Teddy Award

2023 ist der TEDDY AWARD mit seiner Preisverleihung wieder in der Volksbühne Berlin und nach 2 Jahren Covid19 Beschränkungen feiern wir im Anschluss auch wieder unsere legendäre TEDDY After Show Party. Karten könnt ihr wie immer im Webshop der Volksbühne oder telefonisch über die Ticket-Hotline 030-240 65-777 bestellen.

In diesen Jahr halten wir eine besondere Überraschung von unserem Partner der Fluggesellschaft Air France für euch bereit. Jedes gekaufte Ticket der TEDDY Verleihung nimmt an der Verlosung eines Fluggutscheins* für 2 Personen zu einem Wunschziel im Streckennetz von Air France teil  – mit über 170 Destinationen – ab einem der 8 deutschen Abflughäfen inkl. allen Steuern und Gebühren für Hin- und Rückflug.

>> Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.

FREITAG 24.02.2023
18:30 Empfang Förderverein TEDDY e.V.
20:30 TEDDY AWARD Ceremony
23:00 in den Salons und Foyers: Die legendäre TEDDY After Show Party mit 2 Dancefloors und der TEDDY Charity Lounge.

KARTENPREISE UND KATEGORIEN
Förderticket Kat. A inkl. Empfang: 150,- EUR
Für alle, die den Förderverein Teddy e.V. besonders unterstützen wollen, bieten wir das Premium Förderticket an. Mit dem Kauf seid ihr Ehrengast in der besten Sitzplatzkategorie und werdet zum exklusiven Vorempfang von 18.30 – 19:30 Uhr eingeladen. (Käufer:innen eines TEDDY Fördertickets erhalten auf Wunsch eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung über 75,- € pro Förderticket.)

Sitzplatz Kat. A: 75,- EUR
Sitzplatz Kat. B: 50,- EUR
Sitzplatz Kat. C: 30,- EUR

Screening Lounge: 20,- EUR
Für alle, die kein Ticket für die Preisverleihung mehr erwerben konnten, bieten wir das Screening Lounge Ticket . Die Übertragung der Preisverleihung kann damit bequem vom Roten Salon und Grünen Salon aus live und Tür an Tür zum Großen Saal mitverfolgt werden. Freier Eintritt zur anschließenden After Show Party ist im Preis inbegriffen.

Party: 15,- EUR
Das After Show Party Only Ticket gibt es an der Abendkasse oder hier im Vorverkauf.

TICKET HOTLINE & INFO Tel.: +49-(0)30-240 65 777

Der TEDDY AWARD ist eine Non-Profit Veranstaltung und finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen der Fördermitglieder und Mäzen:innen des TEDDY e.V., durch Spenden von Unterstützer:innen, das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer:innen sowie durch Sponsor:innen und die Einnahmen aus der Veranstaltung.

Wir freuen uns über jede Spende.
Spendenkonto Teddy e.V.
IBAN: DE88 1005 0000 1150 0098 09
BIC: BELADEBEXXX

37. TEDDY AWARD.

2023 ist der TEDDY AWARD mit seiner Preisverleihung wieder in der Volksbühne Berlin und nach 2 Jahren Covid19 Beschränkungen feiern wir im Anschluss auch wieder unsere legendäre TEDDY After Show Party. Karten könnt ihr wie immer im Webshop der Volksbühne oder telefonisch über die Ticket-Hotline 030-240 65-777 bestellen.

In diesen Jahr halten wir eine besondere Überraschung von unserem Partner der Fluggesellschaft Air France für euch bereit. Jedes gekaufte Ticket der TEDDY Verleihung nimmt an der Verlosung eines Fluggutscheins* für 2 Personen zu einem Wunschziel im Streckennetz von Air France teil  – mit über 170 Destinationen – ab einem der 8 deutschen Abflughäfen inkl. allen Steuern und Gebühren für Hin- und Rückflug.

>> Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen.

FREITAG 24.02.2023
18:30 Empfang Förderverein TEDDY e.V.
20:30 TEDDY AWARD Ceremony
23:00 in den Salons und Foyers: Die legendäre TEDDY After Show Party mit 2 Dancefloors und der TEDDY Charity Lounge.

KARTENPREISE UND KATEGORIEN
Förderticket Kat. A inkl. Empfang: 150,- EUR
Für alle, die den Förderverein Teddy e.V. besonders unterstützen wollen, bieten wir das Premium Förderticket an. Mit dem Kauf seid ihr Ehrengast in der besten Sitzplatzkategorie und werdet zum exklusiven Vorempfang von 18.30 – 19:30 Uhr eingeladen. (Käufer:innen eines TEDDY Fördertickets erhalten auf Wunsch eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung über 75,- € pro Förderticket.)

Sitzplatz Kat. A: 75,- EUR
Sitzplatz Kat. B: 50,- EUR
Sitzplatz Kat. C: 30,- EUR

Screening Lounge: 20,- EUR
Für alle, die kein Ticket für die Preisverleihung mehr erwerben konnten, bieten wir das Screening Lounge Ticket . Die Übertragung der Preisverleihung kann damit bequem vom Roten Salon und Grünen Salon aus live und Tür an Tür zum Großen Saal mitverfolgt werden. Freier Eintritt zur anschließenden After Show Party ist im Preis inbegriffen.

Party: 15,- EUR
Das After Show Party Only Ticket gibt es an der Abendkasse oder hier im Vorverkauf.

TICKET HOTLINE & INFO Tel.: +49-(0)30-240 65 777

Der TEDDY AWARD ist eine Non-Profit Veranstaltung und finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen der Fördermitglieder und Mäzen:innen des TEDDY e.V., durch Spenden von Unterstützer:innen, das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer:innen sowie durch Sponsor:innen und die Einnahmen aus der Veranstaltung.

Wir freuen uns über jede Spende.
Spendenkonto Teddy e.V.
IBAN: DE88 1005 0000 1150 0098 09
BIC: BELADEBEXXX

Berlinale Goes Open Air 2022

Vom 15. bis 29. Juni präsentiert die Berlinale einige Festival-Highlights aus dem Februarprogramm in sommerlicher Atmosphäre unter freiem Himmel. In Kooperation mit fünf Berliner Freiluftkinos sowie den Verleihern der jeweiligen Filme werden an 15 Abenden Filme aus verschiedenen Berlinale-Sektionen gezeigt. Die Filme werden von der Festivalleitung oder einer*m Sektionsverantwortlichen der Berlinale vorgestellt. Zu einigen Vorführungen werden zudem Filmteam-Gäste erwartet.

Auch die Teddy Award Gewinner Nelly & Nadine und Mars Exalté sowie Starfuckers und Sublime sind im Programm zu sehen

Das komplette Open Air Programm findet ihr hier bei der Berlinale.

Fotos 36. TEDDY AWARD Ceremony

Foto: Katy Otto/Head of Panorama, Michael Stütz
Foto: Katy Otto
Foto: Katy Otto, Zsombor Bobák, Michael Stütz
Foto: Katy Otto/Brix Schaumburg und Uwe Mahrt
Foto: Katy Otto/Brix Schaumburg, Franziska Giffey
Foto: Katy Otto/Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/Brix Schaumburg und Zsombor Bobák
Foto: Katy Otto/v.r.n.l.Pepe Ruiloba, Zsombor Bobák, Faridah Gbadamosi, Robert Moussa, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/ Rasha Nahas
Foto: Katy Otto/Rasha Nahas
Foto: Katy Otto/Joanna Ostrowska
Foto: Katy Otto/v.r.n.l. Robert Moussa, Pepe Ruiloba, Zsombor Bobák, Joanna Ostrowska, Faridah Gbadamosi, Brix Schaumburg/auf der Leinwand Magnus Gertten
Foto: Katy Otto/Zsombor Bobák, Joanna Ostrowska, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/ Faridah Gbadamosi, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/Zsombor Bobák, Joanna Ostrowska, Faridah Gbadamosi, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/Georgette Dee
Foto: Katy Otto/Pepe Ruiloba, Joanna Ostrowska, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/v.r.n.l. Robert Moussa, Zsombor Bobák, Faridah Gbadamosi, Pepe Ruiloba, Brix Schaumburg
Foto: Katy Otto/Joanna Ostrowska, Faridah Gbadamosi, Brix Schaumburg/auf der Leinwand Gustavo Vinagre
Foto: Katy Otto/v.r.n.l. Robert Moussa, Zsombor Bobák, Pepe Ruiloba, Joanna Ostrowska, Faridah Gbadamosi, Brix Schaumburg, Georgette Dee, Rasha Nahas, Danielle Friedman
Foto: Katy Otto/v.r.n.l. Robert Moussa, Zsombor Bobák, Pepe Ruiloba, Joanna Ostrowska, Faridah Gbadamosi, Georgette Dee, Rasha Nahas, Danielle Friedman
Foto: Robert Moussa, Joanna Ostrowska, Pepe Ruiloba, Faridah Gbadamosi
Foto: Katy Otto/Robert Moussa, Joanna Ostrowska, Pepe Ruiloba, Faridah Gbadamosi
Foto: Katy Otto/Zsombor Bobák, Brix Schaumburg, Georgette Dee, Rasha Nahas
Foto: Katy Otto/Rasha Nahas