Kategorie-Archiv: Künstler 2014

#teddykünstler: Nuclear Family

Nuclear Family ist das geistige Kind von Nikolaj Tange Lange und seinem Gelegenheitspartner in Crime, Andreas Tange Lange. Nikolaj schreibt die Lieder, programmiert die Sounds und singt zudem auch – und spielt sogar von Zeit zu Zeit ein paar Instrumente. Andreas trägt a helluva lotta attitude sowie killermäßige Outfits bei und singt, wenn er sich daran erinnert, auch mit. Nuclear Family haben mehr als 100 Gigs in allen Teilen Europas gespielt – drei Mal auf dem Kopenhagen Queer Festival, zwei Mal auf dem Berliner Porno Filmfestival und ein Mal zum 50. Geburtstag des dänischen Regisseurs Lars von Trier.

Wann: 14.02.14
23 Uhr @TEDDY AWARD Closing Party
Wo: SchwuZ

#teddykünstler: Joey Hansom

Er bringt Farbe in die kalten, grauen Beats der Berliner Clubszene : Joey Hansom hat sich mit seinem Genre übergreifenden Stil, der nicht zwischen Underground-Mythos und Mainstream unterscheidet, eine Nische geschaffen. Er spielte in verschiedenen Locations in Europa sowie in einigen der Topadressen Berlins (Watergate, Bar 25), Partys und Festivals. Joeys Stil mischt eine Auswahl aus allen Zeiten der Dance Music, bei der er meist auf Vinyl zurückgreift (obgleich er bei  der „analog vs. digital“-Debatte die Augen verdreht).

Wann: 14.02.14
23 Uhr @TEDDY AWARD Preisverleihung
Wo: Komische Oper Berlin
Ticket Hotline: Tel.: +49-(0)30-4799 7474

#teddykünstler: Jessica Gadani

Jessica Gadani ist eine Sängerin ursprünglich aus Upstate New York. Nach einer klassischen Gesangsausbildung am Ithaca College in Ithaca, New York, sang sie in vielen Opernproduktionen als Mezzo-Sopran in den USA. Seit vier Jahren arbeitet sie freiberuflich als Sängerin und Performerin in Berlin. Sie singt regelmässig am Cabaret-Abend „Fish and Whips“, den sie vor drei Jahren zusammmen mit dem Performer Jack Woodhead gegründet hat . Außerdem hat sie mit Künstlern aus dem Artpool BASE Berlin wie Ariel Efraim Ashabel, Santiago Blaum, Johannes Müller, und Andreas Liebmann gesungen, gespielt, sich bewegt, etc.

Wann: 14.02.14
21 Uhr @TEDDY AWARD Preisverleihung
Wo: Komische Oper Berlin
Ticket Hotline: Tel.: +49-(0)30-4799 7474

#teddyhost: Jochen Schropp

Den Schauspieler und Moderator Jochen Schropp kennen wir aus der erfolgreichen Fernsehsendung X-Factor. 2011 hat Jochen Schropp für seine Moderation den Bayrischen Fernsehpreis erhalten. 2010 und 2011 war er für den Deutschen Fernsehpreis als bester Entertainer nominiert, 2007 für den Grimme-Preis. Neben vielen anderen Fernsehauftritten verkörperte er auch den Pathologen Dr. Stabroth beim Polizeiruf 110 in Halle.

Wann: 14.02.14
21 Uhr @TEDDY AWARD Preisverleihung
Wo: Komische Oper Berlin
Ticket Hotline: Tel.: +49-(0)30-4799 7474

Foto © Sandra Semburg

#teddykünstler: k.jell

k.jell studierte an der Popakademie und arbeitet bei einer großen Plattenfirma an der Oberbaumbrücke. Als DJ teilt er seine Liebe zur Musik bereits seit vielen Jahren und legt öfter im GMF auf und war Resident-DJ bei „Brln Hltn“. Im SchwuZ spielt er vor allem bei Popkicker und Proxi Club eine bunte Mischung von Pop bis Indietronix.

Wann: 14.02.14
21 Uhr @TEDDY AWARD Preisverleihung
Wo: Komische Oper Berlin
Ticket Hotline: Tel.: +49-(0)30-4799 7474