Fressnarkose zum Teddy Start

Der Teddy befand sich zwischen den Jahren durch all die Verwandtschaftsessen noch in der tiefsten Fressnarkose, also irgendwo zwischen Suppenkoma und Schnitzelstarre. Nur um gleich am ersten Tag des neuen Jahres einen Kater, ach, was sage ich, einen Tiger zu haben.

Cameron Diaz GIF

Aber jetzt ist er auf dem Tigersprung und bereit, mit gesammelten Kräften in die Berlinale zu starten! Und Kraft – sowie eine gehörige Portion Ausdauer – wird er auch dieses Jahr wieder nötig haben. Denn auch diesmal gibt es mehr als 40 Filme mit queerem Inhalt zu gucken, die kulturellen Events rund um die Berlinale zu besuchen und natürlich auf den besten Parties des Filmfestivals zu feiern. Alle Informationen zu den Filmen, Feiern und Festlichkeiten findet ihr auf unserer Teddy Homepage, während hier auf dem Blog aktuelle Neuigkeiten und in der Berlinale-Zeit die Teddy-Today Seiten publiziert werden.

Wir wünschen euch allen viel Spaß auf unseren Seiten und hoffen, Fressnarkose und Tiger sind bis zum Festival abgeklungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.