Schlagwort-Archiv: Preisverleihung

Die MÄNNER-Leser*innen-Jury für den TEDDY AWARD 2017

Dieses Jahr wird beim TEDDY wieder der Preis der MÄNNER-Leser*innen-Jury übergeben, der mit einem Preisgeld von 1000 Euro dotiert ist und das der oder die Preisträger*innen dazu nutzen sollen, neue spannende Filmprojekte voranzubringen.

Aus einer Vielzahl von Bewerbungen wurden vier Charakterköpfe ausgewählt, die ihr euch hier anschauen könnt.

Der Preis der MÄNNER-Jury wurde dieses Jahr HARVEY benannt, nach einem der wichtigsten Aktivisten der LGBTI-Geschichte, Harvey Milk.

Am Freitag,  den 17.02.2017, findet die  TEDDY AWARD Preisverleihung statt. Die Preisverleihung  startet ab 21:00 & die After Show Lounge & TEDDY BACKSTAGE PARTY ab 23:00

 

31. TEDDY AWARD der Vorverkauf hat begonnen

Am 17.02.2017 feiern wir den 31. TEDDY AWARD und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Veranstaltungsort für die Preisverleihung und die rauschende TEDDY PARTY mit live Konzerten und DJ-Lounge ist das Haus der Berliner Festspiele in der Schaperstraße 24, 10719 Berlin.

für die Gestaltung des Artwork zum 31. TEDDY AWARD konnten wir wieder das Künstlerduo cabine gewinnen

Karten für die 31. TEDDY AWARD Preisverleihung und die Backstage PARTY sind erhältlich im papagena online Shop. Kartenreservierungen sind auch per E-Mail über tickets@papagena.de oder telefonisch über die Ticket-Hotline 030 – 4799 7474 möglich. Ohne Vorverkaufsgebühr gibt es die Karten im Prinz Eisenherz Buchladen.

Für diejenigen, die den Förderverein Teddy e.V. besonders unterstützen wollen bieten wir das Premium Fördertickets an. Mit dem Kauf eines Premium Fördertickets sind Sie Ehrengast in der besten Sitzplatzkategorie zwischen Künstlern, Filmemachern und Prominenten. Darüber hinaus werden Sie zum exklusiven Vorempfang von 18.30 – 20.00 Uhr eingeladen.
Hier können Sie Ihr Förderticket bestellen.

Die Preisverleihung beginnt im Anschluss an den Empfang um 21.00 Uhr. Nach der Verleihung feiern wir bis in den frühen Morgen hinein die rauschende TEDDY Backstage PARTY mit live Konzerten und DJ-Lounge.

TERMINE:
09.02.- 19.02.2017 67. Internationale Filmfestspiele Berlin

FREITAG 17.02.2017
21:00 TEDDY AWARD Ceremony, im Haus der Berliner Festspiele
23:00 TEDDY 31 Backstage PARTY mit live Konzerten und DJ-Lounge


KARTENPREISE UND KATEGORIEN

Förderticket Kat. A inkl. Empfang: 138,- EUR
Sitzplatz Kat. A: 69,- EUR
Sitzplatz Kat. B: 48,- EUR
Sitzplatz Kat. C: 32,- EUR
Screening Lounge: 25,- EUR
Party: 15,- EUR

TICKET HOTLINE & INFO Tel.: +49-(0)30-4799 7474

Alle Tickets beinhalten den Eintritt zur TEDDY Backstage PARTY mit Live Konzerten und DJs am 17.02.17 im Haus der Berliner Festspiele.

Der TEDDY AWARD ist eine Non-Profit Veranstaltung und finanziert sich ausschließlich aus Beiträgen der Fördermitglieder und Mäzene des Teddy e.V., durch Spenden von Unterstützern, das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer sowie durch Sponsoren und die Einnahmen aus der Veranstaltung.

 

Tag 10: 2 Mal Kater und einmal Kiki

Es ist der vorletze Tag der Berlinale und wir haben eine emotionale und ereignisreiche Nacht hinter uns! DieTEDDY-Trophäen wurden vergeben, es wurde gelacht, getanzt und getrunken. Wir haben 30 Jahre TEDDY gefeiert, wir hatten großartige Künstler auf der Bühne, Wieland Speck hielt eine Laudatio und unser Special Guest Christine Vachon war auch da.

Glücklich und müde sind wir heute morgen ins Bett gefallen, nur um uns ein paar Stunden später wieder aufzuraffen und ins Festivalgetümmel zu werfen. Zwei der gestern ausgezeichneten Filme laufen auch heute auf der Berlinale: Tag 10: 2 Mal Kater und einmal Kiki weiterlesen

Tag 9: Preisverleihung und Party

Liebe Leute, heute ist es endlich soweit: Heute findet die spektakuläre Preisverleihung des TEDDY AWARDS in der STATION-Berlin mit anschließender Party statt. Die queeren Filme der Berlinale werden in den Kategorien „Special TEDDY“, „Best Feature Film“, „Best Short“ und „Best Documentary“ ausgezeichnet. Wir haben außerdem großartige Künstler eingeladen, die während der Preisverleihung Tag 9: Preisverleihung und Party weiterlesen

Anna Naklab

Anna Naklab belebte letztes Jahr den Reamonn-Hit „Supergirl“ wieder und schoss damit durch die Decke – oder besser gesagt, an die Spitze der Charts. Bereits 2013 sang sie eine Coverversion des Songs „Wicked Games“ von Chris Isaac, die ein Freund produzierte und mit Platin-Platten in den Niederlanden und Australien ausgezeichnet wurde. Mit Liedern wie „“Swept Away“ oder „Something Near“ beweist die die 22jährige Sängerin wie fabelhaft ihre Songwriter-qualitäten und ihre einzigartige Stimme zusammenpassen.

Dieses Jahr wird sie auf der TEDDY Preisverleihung performen und wir sind mehr als bereit uns von ihrer einzigartigen Stimme wegfegen zu lassen!