Kategorie-Archiv: Künstler 2016

Virginia feat. Steffi & Dexter

Für wahre Fans von elektronischer Musik und Elektro-Partys werden wir am 19.2. Virginia, Steffi und Dexter da haben, die für uns auf der TEDDY-Party auflegen werden. Virginia und Steffi sind Resident-DJs der Panorama Bar im Berghain und berüchtigt für ihre wilden House und Elektro Sets. Die Beiden sind nicht nur erfolgreiche Produzenten, sondern Virginia ist ebenso eine außergewöhnliche Sängerin mit einer wunderschönen Soul-Stimme. Auf der TEDDY-Party wird sich DJ und Produzent Dexter für ihr gemeisames Live-Set zu den beiden gesellen, das einen Einblick in Virginias neues Album geben wird, welches im Frühling auf dem Label „Ostgut Ton“ veröffentlicht wird.

Anna Naklab

Anna Naklab belebte letztes Jahr den Reamonn-Hit „Supergirl“ wieder und schoss damit durch die Decke – oder besser gesagt, an die Spitze der Charts. Bereits 2013 sang sie eine Coverversion des Songs „Wicked Games“ von Chris Isaac, die ein Freund produzierte und mit Platin-Platten in den Niederlanden und Australien ausgezeichnet wurde. Mit Liedern wie „“Swept Away“ oder „Something Near“ beweist die die 22jährige Sängerin wie fabelhaft ihre Songwriter-qualitäten und ihre einzigartige Stimme zusammenpassen.

Dieses Jahr wird sie auf der TEDDY Preisverleihung performen und wir sind mehr als bereit uns von ihrer einzigartigen Stimme wegfegen zu lassen!

John Grant

John Grant hat eine der spektakulärsten Reisen hinter sich – von einem absoluten Tiefpunkt, als er befürchtete, niemals wieder Musik zu machen oder jemals seinem Leben als Drogen- und Alkoholabhängiger zu entkommen, hin zu diversen Auszeichnungen und Top20 Chartpositionen, sowie Kollaborationen mit Branchengrößen wie Sinead O’Connor, Goldfrapp, Elton John und Hercules & Love Affair. Die Tatsache, dass er im Folgenden sogar für einen BRIT Award als Best International Male Solo Artist nominiert war und damit in einem Atemzug mit Künstlern wie Eminem, Justin Timberlake, Bruno Mars und Drake genannt wurde,liest sich fast wie ein Märchen.

John Grant weiterlesen